Aktuelle Information zur Corona-Situation im Zusammenhang mit unserem Spielbetrieb

Die COVID-19-Pandemie holt uns leider schneller wieder ein als erhofft. Aufgrund der Überschreitung des 7-Tages-Inzidenzwertes hat die Stadt Halle heute eine Allgemeinverfügung erlassen, die auch den Sportbetrieb auf unserer Anlage betreffen wird. Der Stadtfachverband Fussball Halle hat umgehend reagiert und Zusatzbeschlüsse zum Hygienekonzept erlassen, die auch unser Verein anzuerkennen hat. Da es seitens der Stadt Halle verschärft Kontrollen bezüglich der Einhaltung des Hygienekonzeptes geben wird, werden die erweiterten Hygieneregeln unbedingt einzuhalten sein. Wir werden uns darauf einstellen müssen, dass in nächster Zeit die Absicherung und Durchführung des Trainingsbetriebes und der gesamten Saison im Vordergrund stehen wird. Das, was den Fußball neben dem Platz so schön und reizvoll macht, wird zunächst deutlich eingeschränkt werden!

Folgende grundlegende Regeln werden für Vereinssportler und Gastmannschaften einzuhalten sein:

  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im gesamten Im Umkleidebereich und in den Vereinsräumen
  • Führen einer Anwesenheitsliste für alle nicht auf dem Spielformular stehenden Personen (Zugangseinschränkungen für Nichtvereinsmitglieder während des Trainings sind möglich)
  • Einhaltung eines Sicherheitsabstandes von 1,5m zu anderen Personen oder Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auf dem Sportgelände

Mit sportlichen Grüßen

die SG HTB e.V. – Abteilung Fußball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

+ 42 = 50